wpGO WordPress Programmierung
  • Startseite
  • News
  • Kurz und knapp: Warum wir WordPress einfach großartig finden

Kurz und knapp: Warum wir WordPress einfach großartig finden

Als Anbieter von individuellen WordPress-Websites für Unternehmen liegt es natürlich auf der Hand, dass wir begeistert von dem CMS sind. Aber was lässt uns so für WordPress brennen?

1. WordPress ist kostenfrei erhältlich

Kaum zu glauben, aber wahr: WordPress ist tatsächlich komplett kostenfrei. Und wer jetzt meint, kostenfrei bedeutet gleich null Qualität, der irrt. Denn WordPress ist nicht umsonst das beliebteste CMS der Welt.

2. WordPress ist super für Einsteiger

Es mag platt klingen, aber es stimmt einfach: WordPress eignet sich für jeden – selbst für weniger technikaffine Nutzer. Denn das CMS ist kinderleicht zu bedienen. Wenn es doch mal Fragen gibt, hilft die riesige WordPress-Gemeinde in ihren Foren gerne weiter.

3. WordPress bietet haufenweise Plugins

Ob für ein Statistik-Tool, einen Newsletter oder gegen fiesen Spam – WordPress hat nahezu für jedes Bedürfnis ein WordPress-Plugin parat. Mit den kleinen, schnell installierten Erweiterungen, lässt sich die eigene WordPress-Website spielend leicht um neue Funktionen ergänzen. Und das Beste: Die meisten Plugins sind sogar kostenfrei erhältlich. Und sollte doch mal ein individuelles WordPress-Plugin benötigt werde, unterstützen wir Sie sehr gerne in der Konzeption und Umsetzung.

4. WordPress ist ein SEO-Profi

Klar, jeder will mit seiner Website im Netz gefunden werden – erst recht wenn es sich um eine Firmenwebsite handelt. Wer neu mit seiner Website an den Start geht, wird aber schnell bemerken, dass die User nicht von alleine auf die taufrische Internetpräsenz finden. Den meisten Traffic bekommt man eben über Google und Co. Das wissen auch die WordPress-Experten und haben das CMS sehr suchmaschinenfreundlich aufgezogen.

Trackback von deiner Website.

WordPress Agentur

wpGO WordPress Agentur

Wir lieben guten Code, WordPress und knifflige Aufgaben. Unsere Schwerpunkte im Blog sind Themen aus dem Bereich Webdesign, Online-Marketing, Social Media und Programmierung.

Kommentieren